Lass Dich von den Berührungen einer Masseurin küssen...

Tantra Erotik und Corona - Geht das? 

Mit der Einführung des COVID-Zertifikats droht eine Zweiklassen- Gesellschaft zwischen geimpften und ungeimpften Menschen. Viele Unternehmerinnen und Unternehmer geraten zunehmend in die Pflicht, ihre Kunden zu klassifizieren und Menschen ohne Gesundheitspass den Zutritt zu verwehren. Davon distanzieren Wir uns ausdrücklich.

Die heute in der Schweiz geltenden Verfassungsrechte verbieten ein solches Vorgehen und Verhalten im Grundsatz des Diskriminierungsverbotes. 

Wir, das gesamte Viola Maybach Team möchten alle Menschen gleich behandeln und ihnen ungeachtet ihrer Hautfarbe, Religion, sexuellen Orientierung und Weltanschauung freien Zugang zu unseren Dienstleistungen zu gewähren. 

Wir verzichten ausdrücklich darauf, Kundinnen und Kunden auf ihren Gesundheitszustand anzusprechen und/oder den Vorweis von Gesundheitsdokumenten zu verlangen. Dabei berufen wir uns auf Artikel 8 (Diskriminierungsverbot) sowie auf Artikel 27 (Wirtschaftsfreiheit) der Schweizerischen Bundesverfassung.

DEN NOCH RESPEKTIEREN WIR ALLE VORGABEN DES BAG BEZÜGLICH CORONA SCHUTZKONZEPTS.

Wir sind überzeugt, dass wir auch in jetzigen Zeiten die beste und richtige  Adresse für gepflegte Erotik sind. Von beginn an, wird im Hause Maybach penibelst auf Hygiene und Sauberkeit mit größtem Sorgfalt geachtet. All unsere Stammgäste, die wir in großer Anzahl in den fast 9 Jahren (seit dem es uns gibt) gewinnen konnten wissen es. Unsere persönliche Anspruch an Hygiene und Sauberkeit hat bei weitem die Vorgaben des Bundes zum Schutz von Corona übertroffen. 

Des Weiteren geben wir gerne bekannt, das wir viel umgebaut, ausgebaut und modernisiert haben. Da wir jetzt über 6 Anwendungszimmer verfügen und weiterhin nur im kleinen Team unsere Gäste empfangen, haben wir genügend Zeit jedes Zimmer nach der Anwendung nicht nur perfekt zu reinigen und desinfizieren sondern auch noch gründlich durchlüften.   

Was ist bei uns so besonders?

Da wir ziemlich weit vom Schuss liegen, hat sich im laufe der Jahre eingependelt, das alle unsere Gäste immer einen Termin gebucht/vereinbart haben um uns zu besuchen. Dies kommt uns nun auch in diesen schwierigen Zeiten zugute. Jeder Termin findet bei uns ausschließlich in einer 1 zu 1 Begegnung statt. Das heißt: Gast-Masseurin und sonst niemand. KEIN Kontakt mit anderen Gästen oder weiteren Personen.

Jedes unserer Anwendungszimmer stellt ein eigenständiges Apartment da, bestehend aus sehr großem Zimmer mit eigenem Dusch-/Wannen-Bad und kleiner Küchenzeile. 

Aus diesen und einigen weiteren Gründen können wir unseren Gästen den größtmöglichen Schutz und ein unbeschwertes, erotisches Liebesritual bieten.

Auf baldiges wiedersehen, Ihrer Viola Maychbach mit Team.